Workshop: Yoga & Tanz

Eine Choreographie entsteht

Yoga & Tanz haben viel gemeinsam: Die Freude an der Bewegung, das Bewusstsein für den eigenen Atem, das konzentrierte Bei sich sein. Schon rein optisch hat eine fließende Abfolge von asanas etwas tänzerisches und umgekehrt findet man im Contemporary (zeitgenössischem Tanz) oder Modern Dance viele Bewegungen, die an Yogahaltungen erinnern. Yoga & Tanzen wirken sich wohltuend auf unseren Körper (Kraft, Beweglichkeit, Koordination) aus und aktivieren unsere Lebensfreude und Leichtigkeit. Bewegung und Atem finden spielerisch zueinander. Im Tanz kommen als ergänzendes und führendes Element Musik und der Rhythmus hinzu. Wenn sich die ruhigen Abläufe aus dem Yoga mit den dynamischen Bewegungen des Tanzes verbinden, entsteht eine besondere Stimmung, die uns regelrecht in die Musik und den Moment eintauchen lässt.

Stephannie Stewart (Dipl.-Tanzpädagogin & Yogalehrerin) stellt in diesem Workshop verschiedene Bewegungsabläufe vor und fügt dann alles zu einer bezaubernden Choreographie zusammen.
Es sind keine tänzerischen Vorkenntnisse nötig. Wenn du Yoga liebst, gern tanzt oder einfach neugierig bist, ist dieser Workshop genau das Richtige für dich.

 

Anmeldung

Ausgewählter Kurs:

Samstag, 14:00 bis 17:00 Uhr
17.03.2018
Yoga und Tanz - 2 freie Plätze

€ 42 / € 39 erm.

Wir freuen uns, wenn die Telefonnummer angegeben wird, manchmal ist ein schneller Rückruf einfacher.


Teilnahmebedingungen

YOGAMATTEN, MEDITATIONSKISSEN, ETC. ETC.
Alles, was für unseren Yogaunterricht benötigt wird, stellen wir kostenlos zur Verfügung. Wer aber lieber auf seiner eigenen Matte übt, darf diese natürlich gern mitbringen.

DIE WORKSHOP-GEBÜHR
wird mit der Anmeldung fällig und ist per Überweisung auf folgendes Konto zu zahlen: Yoga Schule Hannover, Sparkasse Hannover,
IBAN: DE77 2505 0180 0000 4141 66. Bitte im Verwendungszweck das Datum des Workshops angeben. Bei Rücktritt bis 14 Tagen vor dem Workshop berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15, danach wird die volle Workshop-Gebühr fällig.


Zurück